Mit ARBEIT KONKRET zu neuen Perspektiven

 

Kontakt  >>>Mit Bildungsbausteinen >>>Einstieg nach Absprache laufend möglich!

Arbeit Konkret Qualifizierung

Flyer

Metallberufe

Elektroberufe

Kaufmännische Berufe

Übersicht
 
ARBEIT KONKRET ist ein Angebot für Beschäftigungssuchende Menschen, sich im eigenen oder anderen Berufen orientieren oder qualifizieren wollen, um eine Arbeit oder einen Ausbildungsplatz zu finden. 

Wählen Sie aus sechs Modulen pro Berufsfeld jeweils bis zu vier Bausteine aus und legen Sie fest, ob Sie die Qualifikation in Vollzeit oder Teilzeit besuchen möchten. Bei Ihrer Auswahl beraten wir Sie natürlich gern: Unsere Ansprechpartnerin Kerstin Steinhoff
(Telefon 0551 50542-18) freut sich über Ihren Anruf!

 
Ziel
  • individuelle Beratung und Berufsorientierung
  • Praxisbezogene Qualifizierung in den Berufsfeldern Metall, Elektro oder Kaufmännisch
  • 4 Wochen Betriebsphase/Praktikum.
  • Unterstützung und Begleitung bei der Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche.
    Das GUF-Vermittlungsteam unterstützt Sie dabei gern.
 
Voraussetzungen
Die Förderung der Qualifizierung durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter erfolgt mit Bildungsgutschein.
 
 
Abschluss
Aussagekräftige Teilnahmebescheinigung.
 
 

  Beginn: fortlaufend nach Vereinbarung
  Dauer: Teilnahme in Vollzeit oder Teilzeit möglich:
VZ 1–6 Monate, 40 U.-Std./Woche, Mo–Fr 8:00–15:00 Uhr
TZ 1–9 Monate, 30 U.-Std./Woche, Mo–Fr 8:00–13:00 Uhr
oder Mo–Fr 9:00–14:00 Uhr
  Qualifizierung Theorie/Praxis

Praxisbezogene Orientierung und Qualifizierung in den Berufsfeldern Metall, Elektro oder Kaufmännisch
findet in unseren Werkstätten und Lernbüros statt.

 

Betriebliches Praktikum

4 Wochen in ausgewählten Betrieben der Region

    Eine Liste aller Praktikumsbetriebe kann angefragt werden.
 
  Inhalte und Dauer der Bildungsbausteine  
 
  • Elektroberufe
    - Grundlagen der Elektrotechnik, Installationstechnik und Elektronik (2 Monate)

    - Fachkenntnisse der Steuerungstechnik, Gebäudesystem- und Netzwerktechnik (1,5 Monate)

 

  • Metallberufe
    - Grundlagen im Planen, Einrichten und Organisieren des Arbeitsplatzes sowie sichere Handhabung von Werkzeugen und Maschinen, Werk- und Hilfsstoffen, Transport- und Hebezeugen (2 Monate)

    - Fachkenntnisse der Bearbeitung von Bauteilen mit handgeführten Werkzeugen und Werkzeugmaschinen, Feilen, Sägen, Bohren und Schneiden von Gewinden, Drehen und Fräsen (1,5 Monate)

 

  •  Kaufmännische Berufe
    - Grundlagen kaufmännisch: wirtschaftlichen Handelns, betriebliche Strukturen, Zuständigkeiten und Verantwortungsbereiche, kaufmänn. Arbeits- und Geschäftsprozesse (2 Monate)

    - Fachkenntnisse: Dokumentenmanagement, Schreib- und Gestaltungsregeln der Textverarbeitung, Terminplanung und -überwachung (1,5 Monate)

     

  • Berufsfeldübergreifend
    - Grundlagen der Kommunikation/EDV ( 2 Monate)

    - Fachkenntnisse EDV: Präsentation, Online-Zusammenarbeit, IT-Sicherheit und Datenschutz mit Kenntnisprüfung (1,5 Monate)

    - Grundlagen der Kommunikation/EDV und berufsbezogenes fachdeutsch (1,5 Monate)

     

  • Betriebliches Praktikum zum Umsetzen, Anwenden und Vertiefen der erworbenen Kenntnisse (4 Wochen)